Kontakt

Foto Sabine Müller Jetzt Beratungstermin vereinbaren: kostenlos und unverbindlich!

Sabine Müller

M: +43 (0) 676 309 07 80
E: spamgeschützt - nicht ohne aktiviertem Javascript sichtbar

Bürgerbeteiligungsmodelle

Hier gibt´s sonnige Aussichten für Ihr Geld!

Sie können in Photovoltaikanlagen investieren, ohne selbst eine Anlage zu errichten!

Mit den erfolgreichen Bürgerbeteiligungsprojekten bietet Ihnen 10hoch4 mit Solarbausteinen eine attraktive Veranlagung gekoppelt mit hoher Sicherheit, lukrativer Verzinsung, flexiblen Laufzeiten und einer jährlichen Auszahlung der Miterträge.

Eine Bürgerbeteiligung ermöglicht es Gemeinden durch Investitionen der Bürgerinnen und Bürger Photovoltaikanlagen an öffentlichen Gebäuden kostenlos errichten zu lassen.

Bürgerbeteiligungen sind im Trend

In ganz Österreich schließen sich Privatpersonen zusammen, um gemeinschaftlich Photovoltaikanlagen zu betreiben oder sich daran zu beteiligen. Die Gewinnbeteiligung ist bei einer Bürgersolaranlage durchaus wichtig, es hat sich aber gezeigt, dass diese nicht immer im Vordergrund steht. Vor allem im Bereich erneuerbare Energien zeigt sich: Bürger wollen sich beteiligen.

So werden auf den Dächern, welche im Besitz der Gemeinde stehen (oftmals Schulen, Gemeindeämter, Feuerwehren, etc.) ohne finanziellen Aufwand Photovoltaikanlagen errichtet. Der Nutzen erklärt sich von selbst.

Das Modell der Bürgerbeteiligung erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit. Alleine 10hoch4 konnte in mehr als 20 Gemeinden Bürgerbeteiligungsmodelle umsetzen.

Auf die Umwelt setzen und gewinnen!

Warum so profitabel und sicher?

  • Staatliche Förderung
  • Gesunkene Modul- und Wechselrichterpreise
  • Niedrige Errichtungskosten

Gemeinsame Begeisterung für:

  • Nachhaltigkeit und autonome Stromerzeugung
  • Generationen der Gegenwart und Zukunft
  • eine ertragreiche Energieerzeugung
  • Technik von Menschen für Menschen