Kontakt

Foto Sabine Müller Jetzt Beratungstermin vereinbaren: kostenlos und unverbindlich!

Sabine Müller

M: +43 (0) 676 309 07 80
E: spamgeschützt - nicht ohne aktiviertem Javascript sichtbar

Bürgerbeteiligung Ternitz 2013

Im Zeitraum Mai 2013 bis Februar 2014 führte Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak das Bürgerbeteiligungsprojekt „Sonnenkraftwerk Ternitz – Ausbaustufe I“ durch. 7 Anlagen mit einem Investitionsvolumen von 400 TEUR wurden errichtet. BM LAbg. Rupert Dworak konnte für seine Bürger neben dem ökologischen Effekt eine sehr attraktive Verzinsung von 3,5% gemeinsam mit 10hoch4 fixieren.

Leistungen 10hoch4 Beratung, Planung, Umsetzung, Nachbetreuung
Standorte
  • Rathaus
  • Neue Mittelschule
  • Feuerwehr
  • Wohnhaus Fraundorfergasse
  • Wohnhaus Grabengasse
  • Kindergarten
  • Tierschutzhaus
Anlagennennleistung 223,25 kWp
Jahresertrag 235.000 kWh, Strom für 35 Einfamilienhäuser und eine CO2 Einsparung von 40 PKW
Zeitlicher Ablauf Start Bürgerbeteiligung im Mai 2013, Bau der 7 Anlagen vom August 2013 bis Februar 2014

Auf die Umwelt setzen und gewinnen!

Warum so profitabel und sicher?

  • Staatliche Förderung
  • Gesunkene Modul- und Wechselrichterpreise
  • Niedrige Errichtungskosten

Gemeinsame Begeisterung für:

  • Nachhaltigkeit und autonome Stromerzeugung
  • Generationen der Gegenwart und Zukunft
  • eine ertragreiche Energieerzeugung
  • Technik von Menschen für Menschen